Jahrbücher netzwerk mode textil e. V.

Jahrbuchreihe von netzwerk mode textil e.V.
Seit 2017 erscheint die Jahrbuch-Reihe nmt - für Forschende und Kreative, die sich dem Sujet des "Stofflichen" verschrieben haben, konzipiert und herausgegeben von netzwerk mode textil e. V.Das Periodikum erfüllt das Desiderat unseres Verbandes nach einer interdisziplinären deutschsprachigen Publikation, die über aktuelle Forschungen, Projekte und Aktionen mit Fokus auf Kleidung, Mode, Kostüm und Textilien berichtet. Die reich illustrierten Jahrbücher sind mit einem deutschen und englischen Abstract versehen, die kostenfrei online aufzurufen sind.

Alle Mitglieder aus Theorie und Praxis erhalten mit den Jahrbüchern die Möglichkeit, sich mit einem Beitrag in unserem Periodikum einer interessierten Fachöffentlichkeit zu präsentieren. Die Auswahl trifft das für den jeweils aktuellen Band verantwortliche Redaktionsteam, unter Einbeziehung des Vorstands. Durch Einblicke in andere Kompetenzen und andere Forschungsgebiete soll das Interesse an Querverbindungen geweckt und der Austausch von Wissen zwischen den Disziplinen gefördert werden. Der Erkenntnisgewinn beim "Blick über den Tellerrand" ist oft bemerkenswert. So können beispielsweise Modehistoriker*innen Antworten auf offene Fragen bei Textilrestaurator*innen finden, Modedesigner*innen können sich von Kostümbildner*innen inspirieren lassen und vice versa und Literaturwissenschaftler*innen und Modesoziolog*innen können sich über gemeinsame Themen austauschen. Die Jahrbücher sollen dazu beitragen, das persönliche Blickfeld zu erweitern. Die Diversität der Beiträge spiegelt die Bandbreite der Wirkungskreise unserer Mitglieder aus Theorie und Praxis wider und zeigt die Spannbreite der Ansätze und Aktivitäten. Ein Feedback und weiterführende Hinweise sind von den Autor*innen ausdrücklich erwünscht.
Mitglieder und gelistete Zentral- und Fachbibliotheken erhalten die Jahrbücher nach Erscheinen zugesandt.

Bestellmodalitäten
Kontakt: Redaktion Jahrbuch nmt >
Mitglieder erhalten die Jahrbücher nach Erscheinen zugesandt.

 

Jahrbuch nmt 2019
CfP abgeschlossen
Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Mai 2019

 

nmt 2018 Titel klein

Jahrbuch nmt 2018
Herausgeber: netzwerk mode textil e. V. | 1. Vorsitzende Gundula Wolter
Redaktion: Michaela Breil | Elisabeth Hackspiel-Mikosch | Evelyn Schweynoch
Lektorat: Dagmar Venohr
Übersetzungen: Beatrice Behlen
Wißner-Verlag, Augsburg 2018 (erschienen im Juni 2018)
ISSN 2566-4875

Inhaltsverzeichnis. Download (in Kürze)
Autorinnenbiografien. Download (in Kürze)

Aufsätze (Deutsch & Englisch)

Die Texte stehen ein Jahr nach Erscheinen als Download zur Verfügung.

 

Cover nmt 2017 mittel

Jahrbuch nmt 2017
Herausgeber: netzwerk mode textil e. V. | 1. Vorsitzende Gundula Wolter
Redaktion: Michaela Breil | Birgit Haase | Evelyn Schweynoch
Lektorat: Dagmar Venohr
Übersetzungen: Beatrice Behlen
Wißner-Verlag, Augsburg 2017 (erschienen im Mai 2017)
ISSN 2566-4875

Inhaltsverzeichnis. Download
Autorinnenbiografien. Download

Aufsätze (Deutsch & Englisch)

  • Isa Fleischmann-Heck: »Kleidersammt« – für eine Herrenweste aus dem 18. Jahrhundert. Download
  • Susanne Evers: Adler und Kronen auf rotem Samt. Entstehung, Gestaltung und politische Bedeutung des Krönungsmantels Augustas von Preußen (1861). Download
  • Waleria Dorogova: Leo Baksts Beitrag zur Haute Couture. Zum 150. Jahrestag seiner Geburt. Download
  • Andrea Weber Marin / Tina Tomovic: Silk Memory oder der Weg vom Firmen- ins Webarchiv. Download
  • Sabina Muriale: Edwina Hörl und das Nachdenken über Mode und Gesellschaft. Download
  • Melanie Haller: Mode – Sport – Körper. Vom zeitgenössischen Phänomen zur historischen Betrachtung. Download
  • Lioba Keller-Drescher: Die permanente Erfindung von Tradition. Lagerfelds Métiers-d’Art-Kollektionenfür Chanel. Download
  • Heike Derwanz: Kleidertausch – Kleiderrausch. Fragen an unsere Beziehung zu Kleidung am Beispiel öffentlicher Kleidertauschpartys. Download